Willkommen bei der

Erfahren Sie mehr über uns

Über uns

Was ist die Bürger-Energie Ebenweiler eG?

Wir sind eine Energiegenossenschaft aus Ebenweiler, Landkreis Ravensburg.
Gegründet wurde unsere Genossenschaft am 13.11.2012.
Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, die Energiewende in unserer Region voranzutreiben, indem wir unsere Mitglieder mit regenerativ erzeugter Nahwärme versorgen.
Die bestehende Biogasanlage am Ortsrand versorgt das Nahwärmenetz mit Abwärme. Im Zuge der Netzerweiterung wird im Herbst 2019 eine Hackschnitzelheizung in der Wärmezentrale der Energiegenossenschaft installiert.
Nahwärme ist eine moderne und zukunftsorientierte Alternative zur Heizung im eigenen Haus und nebenbei ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Wir schaffen mit unserer Wärmeversorgung eine hohe Unabhängigkeit von Öl und Gas und erreichen dadurch, dass die Wertschöpfung größtenteils vor Ort bleibt.
Hierdurch wird die Gemeinde Ebenweiler und die Region wirtschaftlich gestärkt. Unsere Genossenschaft arbeitet im Vergleich zu großen Energiekonzernen nicht nach dem Gewinnmaximierungs-, sondern nach dem Kostendeckungsprinzip und kann daher eine Wärmeversorgung kostengünstiger organisieren. Überschüsse kommen den Mitgliedern zugute. Seit 2015 ist Ebenweiler das erste Bioenergiedorf im Landkreis Ravensburg.

So funktioniert die Genossenschaft
Bioenergiedorf Ortsschild

Die Genossenschaft

Über die Genossenschaft

Unsere Genossenschaft ist im Genossenschaftsregister eingetragen. Die drei Organe der Genossenschaft sind: Vorstand, Aufsichtsrat und die General-/Vertreterversammlung. Leitungsorgan ist der Vorstand; der Aufsichtsrat ist das überwachende und beratende Organ, die General- bzw. Vertreterversammlung kann als Parlament der Genossenschaft (Legislative) eingestuft werden. Die Organe der Genossenschaft sind gleichgeordnet, es besteht also keine Über- oder Unterordnung.

Unser Ziel:

Regionale Produkte werden immer stärker nachgefragt, denn kurze Wege zwischen Erzeuger und Verbraucher sind gut für Umwelt, Klima und den Geldbeutel. Nahwärmenetze basieren auf diesem Prinzip: Sie verbinden lokale Wärmeproduzenten direkt mit den Verbrauchern und garantieren einen stabilen Wärmepreis. In Zeiten steigender und schwankender Energiepreise sehen wir es als unsere Aufgabe, dafür Sorge zu tragen, dass auch in Zukunft die Wärmeversorgung für alle Bürger unserer Gemeinde bezahlbar und kalkulierbar bleibt.

Gründe für die Bürgerenergie:

  1. Die Bürger-Energie Ebenweiler eG schafft in der Wärmeversorgung eine hohe Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen und leistet nebenbei einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.
  2. Die Bereitschaft zum Anschluss durch die Bürger und damit die Anschlussdichte ist größer, da das Vetrtauen in eine örtliche Genossenschaft größer ist als zu einem überregionalen Konzern.
  3. Unsere Genossenschaft arbeitet im Vergleich zu großen Konzernen nicht nach dem Gewinnmaximierungs-, sondern nach dem Kostendeckungsprinzip und kann daher eine Wärmeversorgung kostengünstiger organisieren.
  4. Die Bürger-Energie Ebenweiler eG liefert Wärme langfristig sehr kostenstabil und gewährleistet Versorgungssicherheit.
  5. Die Genossenschaft entscheidet selbständig die weitere Entwicklung des Leitungsnetzes und ist damit nicht vom Wohlwollen externer Dienstleister abhängig.
  6. Das ehrenamtliche Engagement der Bürger-Energie Ebenweiler eG fördert die Selbstverantwortung und eine effiziente Verwaltung.

Vorteile der Nahwärme:

  • umweltfreundliche, weil CO2-neutrale Energie
  • nachwachsende Rohstoffe sind vor Ort (Biomasse,Holz)
  • Kraft-Wärme-Kopplung = maximaler Wirkungsgrad
  • Unabhängigkeit von überregionalen Konzernen
  • Unabhängigkeit vom Energiemarkt
  • Unabhängigkeit von steigenden und schwankenden Öl- und Gaspreisen
  • Bequeme und nahezu wartungsfreie Heizung
  • Mehr Platz im Keller
  • Saubere Luft im Quartier
  • Erfüllung von Gesetzesvorgaben (EWärmeG und EEWärmeG)
  • Bürgerschaftliches Engagement
  • Regionale Wertschöpfung
  • Gewinne kommen den Bürgern zugute

Ihre Ansprechpartner

Vorstand und Organisation

Martin Boehme
Martin Boehme


Vorstand

Verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit

Niels Knappe
Niels Knappe


Vorstand

Verantwortlich für Technik, Baumaßnahmen und die Wärmezentrale

Sample avatar
Hermann Stehle


Vorstand

Verantwortlich für Finanzen, Personal, Organisation und Steuerung

Sample avatar
Silvia Eberhardt

Buchhaltung und Rechnungswesen

Verantwortlich für Mitgliederverwaltung, Zahlungsverkehr, Buchaltung, Rechnungswesen und Controlling

Sample avatar
Klaus Schmidberger

Aufsichtsratsvorsitzender
und Techniker für die BEE

Sample avatar
Egon Birkenmaier

Mitglied Aufsichtsrat
und Techniker für die BEE

Sample avatar
Daniel Brei

Mitglied Aufsichtsrat

Sample avatar
Werner Hund

Mitglied Aufsichtsrat

Sample avatar
Raimund Lupberger

Mitglied Aufsichtsrat

Sample avatar
Michael Lutz

Mitglied Aufsichtsrat


Machen Sie mit!

Werden Sie Teil unseres Gemeinschaftsprojektes in und für Ebenweiler!

Werden Sie Mitglied

Als Mitglied der Bürger-Energie Ebenweiler eG profitieren Sie mehrfach: Sie entscheiden mit über die weitere Entwicklung der Bürger-Energie Ebenweiler eG , Sie erhalten günstige Nahwärme aus regenerativen Energien : ökonomisch und ökologisch, Sie stärken das Eigenkapital der Bürger-Energie Ebenweiler eG und beschleunigen den Netzausbau.
Ein Genossenschaftsanteil kostet einmalig 500,00€

Schließen Sie an und werden Sie Wärmekunde

Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass das Wärmenetz, das gerade im Bau ist, auch an Ihrem Haus vorbei geht. Wenn das der Fall ist nutzen Sie diese Chance und werden Sie Wärmeabnehmer.
Steigen Sie um auf die CO2-neutrale Energie und machen Sie sich unabhängig vom Energiemarkt!

Weiter zu den Downloads

Unsere Downloads

Die wichtigsten Dateien für Sie im Überblick

Beitrittserklärung zur Genossenschaft
Satzung der Bürger-Energie
Darlehensvertrag bei Neubauten
Darlehensvertrag bei Bestandsbauten
Wärmelieferungsvertrag inklusive Anlagen
Netzplan der Bürgerenergie Ebenweiler


Auszeichnungen der Bürger-Energie Ebenweiler

Ebenweiler ist das 1. Bioenergiedorf im Landkreis Ravensburg (Auszeichnung durch Umweltminister Franz Untersteller am 10. September 2015)

Das Bioenergiedorf Ebenweiler wurde am 13. Juni 2019 durch Umweltminister Franz Untersteller als Ort voller Energie ausgezeichnet.

Weitere folgen


Der Netzbau Teil zwei ist gerade voll im Gange

Wir bedanken uns bei unseren Partnern

So erreichen Sie uns

  • Schreiben Sie uns einen Brief an:
    Bürger-Energie Ebenweiler eG
    Hermann Stehle
    Kirchstr. 2
    88370 Ebenweiler
Datenschutz Impressum